Montag, 24. März 2014

3 Wege eine karierte Bluse zu kombinieren

Vor einem Weilchen habe ich mir diese bequeme Karobluse gekauft und ich liebe sie. Wie gemacht für Mamas, die keine Zeit für langes Ausprobieren und Anziehen vor dem Spiegel haben und sportliche Kleidung mögen.

Variante 1:

Diese Variante ziehe ich gerne an, um im Sandkasten Burgen zu bauen und zum Umädrecklä :-) Die gäbige Farbe verzeiht jede Sandspur auf der Hose und die Ballerinas sind schnell ausgezogen um den Sand zu entfernen.






karierte Bluse: Tally Weijl
graue Jeggins: Tally Weijl
graues Trägershirt: H&M
pinke Ballerinas: La Redoute
pinker Gürtel: Pieces
Armband: Pandora


Variante 2:

Hier kombiniere ich meine karierte Bluse mit einem angesagten Jeanshemd im Layering-Look mit Mustermix. Mal was anderes, nicht? Wenn am Oberkörper soviel los ist, ziehe ich gerne schwarze Skinnyjeans und Ballerinas dazu an, um etwas Ruhe ins Outfit zu bringen.


karierte Bluse: Tally Weijl
gepunktete Jeansbluse: Aldi
schwarze Skinnyjeans: G-Star
schwarzer Gürtel: Pieces


Variante 3:

Meine neue Bluse etwas eleganter mit einem Tellerrock, Highheels und Clutch. Ich freue mich jetzt schon auf die Feierabend-Bierlis mit Freunden und Abendsonne!




karierte Bluse: Tally Weijl
schwarzer Tellerrock: H&M
Clutch: Mango
Highheels: Bata


1 Kommentar:

  1. WOW so nice shirt and lovely ideas...really great to have 2 in 1---very pretty!!

    http://melange-boutique.blogspot.com.es/

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...